Mitarbeiter:in Submission Netze (w/m/d) - #399644

Berliner Wasserbetriebe


Date: Nov 25, 2022
Stadt: 10709 Wilhelmsruh
Vertragstyp: Ganztags
Berliner Wasserbetriebe

Mitarbeiter:in Submission Netze (w/m/d)
Job-ID: 2643



Der Einkauf ist für die gesamte Beschaffung für das Unternehmen verantwortlich. Dafür stellen wir die wettbewerbsorientierten, wirtschaftlichen, gesetzes- und unternehmensregelkonformen Auftragsvergaben sicher.




Was Sie bei uns bewegen




  • Vorbereitung von Vergaben von innerstädtischen Tief- und Rohrleitungsbaumaßnahmen

  • Durchführung von Vergabeverfahren für innerstädtische Tief- und Rohrleitungsbaumaßnahmen

  • Erstellung entscheidungsreifer Unterlagen und Bereitstellung für die Funktion Preisprüfer

  • Durchführung von Recherchen und Marktbeobachtung zur Identifikation der neusten rechtlichen und wissenschaftlichen Erkenntnissen im Fachgebiet

  • Erstellung von Statistiken aus den vorhandenen Systemen (z.B. AI-Vergabemanagement, California Pro, Excel ggf. SAP)







Das bringen Sie mit




  • Bachelorabschluss in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau

  • Alternativ: gepr. Fachwirt:in für Einkauf und Logistik, gepr. Wirtschaftfachwirt:in, Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau oder Bachelor Wirtschaftswissenschaften jeweils mit fundierten Kenntnissen auf dem Gebiet der Vergabe von Baumaßnahmen im innerstädtischen Tief- und Rohrleitungsbau

  • Vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von elektronischen Vergabelösungen für öffentliche AG

  • Kenntnisse des allgemeinen Vertragsrechts BGB, EN- und DIN-Normen, VOB, HOAI, MS-Office und AVA

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Fähigkeit zum strukturierten Arbeiten sowie Bereitschaft zur Weiterbildung










Bezahlung


Wir bieten Ihnen eine Vergütung in der Entgeltgruppe 10 nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) an. Je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung auch in eine niedrigere Entgeltgruppe erfolgen.


Standort


Berlin, Cicerostraße 24


Beginn / Rahmenbedingungen


ab sofort / unbefristet


Gute Gründe für eine Karriere bei uns



  • Innovative Technologien für den Berliner Wasserkreislauf


  • Nachhaltiger Umweltschutz durch aktive Forschung


  • Sinnvolle Aufgaben mit Verantwortung und Teamgeist


  • Vielfältige Karriereperspektiven und -förderung (z. B. Female Leadership Programm, individuelle Personalentwicklungspläne, interne Weiterbildungsmöglichkeiten)


  • Ausgewogene Work-Life-Balance: 39-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub/Jahr, Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksame Leistungen (VWL), diverse Arbeitszeitmodelle (z. B. Sabbatical, Gleitzeit, Teilzeit, 10 zusätzliche Urlaubstage durch Entgeltumwandlung, etc.), Mobiles Arbeiten bis zu 3 Tage/Woche, Zuschuss zum BVG-Firmenticket, 39 Wochen Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Familienfreundlichkeit, Professionelle Mitarbeiter:innenberatung zu allen Lebenslagen





Informationen zur Bewerbung



  • Behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

  • Da wir uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt haben, sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.


  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.


  • Bewerbungen mit anderen Ausbildungsabschlüssen werden im Einzelfall geprüft und können ggf. im Zusammenhang mit Vorkenntnissen und Berufserfahrungen anerkannt werden.



Ihre Bewerbung


Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem vollständigen Bewerbungsprofil (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie ggf. Nachweis über Schwerbehinderung) bis zum 26.01.2023 unter Angabe der Job-ID über unsere Karriereseite oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Berliner Wasserbetriebe | Recruiting | 10864 Berlin










Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf