Sozialarbeiter:innen oder Sozialpädagog:innen M/W/D - #267262

LWL - Wohnverbund Marsberg


Date: Sep 23, 2022
Stadt: Marsberg
Vertragstyp: Teilzeit
LWL - Wohnverbund Marsberg
Der LWL-Wohnverbund Marsberg ist eine Einrichtung, die unterschiedliche Unterstützungs- und Wohnangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen vorhält. An zwei Standorten in Marsberg, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus bis hin in die angrenzenden Kreise Höxter und Paderborn hinein, erhalten Menschen mit kognitiver und/ oder psychischer Beeinträchtigung bzw. Menschen mit Abhängigkeitserkrankung im Rahmen der Sozialen Teilhabe nach SGB IX Assistenzleistungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Marsberg, in Voll- oder Teilzeit und unbefristet,Sozialarbeiter:innen oder Sozialpädagog:innenIhre Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Teilhabeplanung und ihrer Realisierung
  • Förderung der Selbständigkeit der Leistungsberechtigten sowie deren Beratung und Begleitung in allen Lebensbereichen
  • Eine an den Leistungsberechtigten orientierte Gesprächsführung sowie angemessene Begleitung und Intervention bei Krisen- und Konfliktsituationen
  • Vorbereitung und Durchführung von Fallbesprechungen
  • Mitarbeit im interprofessionellen Team
  • Enge Zusammenarbeit mit Bezugspersonen und Kooperationspartner:innen
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Hochschulqualifikation
  • Kenntnisse sozialhilferechtlicher Rahmenbedingungen
  • Fachkenntnisse bezogen auf die zu betreuende Klientel
  • EDV-Kenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit
Unser Angebot:
  • Ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen nach TVöD und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z. B. jährlicher Zuschuss für das Trainieren im Fitnessstudio oder für die Teilnahme an nach § 20 SGB V zertifizierten Kursen
  • Möglichkeiten zum E-Bike Leasing
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie z. B. durch die Ferienbetreuung für Kinder von Beschäftigten
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwü ;

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass am 16. März 2022 die einrichtungsbezogene Impfpflicht nach § 20a IfSG in Kraft getreten ist. Eine Beschäftigung ohne Nachweis ist somit in den LWL-Einrichtungen Marsberg nicht möglich. Bitte reichen Sie deshalb einen entsprechenden Nachweis schon jetzt mit Ihrer Bewerbung ein.

Fragen beantwortet Ihnen die Leitung des Wohnverbundes, Andrea Engelmann (Tel.: 02992/ ), gerne.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum über unser Onlinesystem.Jetzt bewerbenLWL-Einrichtungen Marsberg
Personalmanagement
Weist 45
34431 Marsberg

Sara Fleschenberg
02992/

Stellenanzeige weiterempfehlen:

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf