Stellvertretende Kitaleitung (m/w/d) an der Humboldt-Universität Berlin – u - #112010

studierendenWERK BERLIN


Date: Jun 23, 2022
Stadt: Niederschönhausen, BE
Vertragstyp: Ganztags
studierendenWERK BERLIN

Stellvertretende Kitaleitung (m/w/d) an der Humboldt-Universität Berlin – unbefristet


studierendenWERK BERLIN
Kita an der Humboldt-Universität zu Berlin, Ziegelstr. 5-9, 10117 Berlin
Führungskraft Mittleres Management


Dienstleistung (Sonstige)
Soziale Berufe (Sonstige)


Das studierendenWERK sucht Kolleg*innen, die im vielseitigen Umfeld Berlins und der Hochschulen arbeiten möchten. An unseren Arbeitsorten mitten auf dem Campus unterstützen wir die 176.000 Studierenden der Stadt. Möchten Sie einen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind wir der richtige Arbeitgeber für Sie! Mit Ihren Kolleg*innen vereinen Sie Angebote für Studierende unter einem Dach: Sie sorgen für ausgewogene moderne Verpflegung, günstiges Wohnen, psychologische und soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung oder kulturelle Angebote.


Die Kita an der Humboldt Universität zu Berlin bietet 88 Betreuungsplätze und arbeitet nach dem Berliner Bildungsprogramm. Das Leitmotiv der Kindertagesstätte heißt Wissenschaft – demzufolge ist Neugier ihr Programm. Von diesem Ansatz leiten sich das pädagogische Konzept, die Ausstattung und die Kooperationsbeziehungen der Einrichtung her. Als stellvertretende Kitaleitung in Abwesenheit verantworten Sie gemeinsam mit der Kitaleitung die Umsetzung des Konzepts. Wir freuen uns auf Sie!


Zu Ihren Aufgaben zählen u. a.:



  • Eingewöhnung, Betreuung und Förderung der Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt

  • Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Entwicklungsgesprächen

  • In Abwesenheit der Kitaleitung: Ansprechpartner*in für Eltern und Mitarbeiter*innen, Dienstplangestaltung aller Mitarbeiter*innen, Koordination und Einsatz von Leiharbeitskräften und studentischen Aushilfen

  • Mitarbeit bei der Organisation und Umsetzung von Kitafesten

  • Umsetzung und Weiterentwicklung der geltenden Standards

  • Aktive Mitarbeit bei Projekten sowie Mitwirkung bei der Erziehungspartnerschaft und Entwicklung von Informationsmaterialien für Eltern


Unsere Erwartungen sind u. a.:



  • Abgeschlossene Berufsausbildung sowie staatliche Anerkennung als Erzieher*in, idealerweise Weiterbildung zur Erweiterung der Leitungskompetenz

  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Erzieher*in sowie Berufserfahrung bei der Umsetzung von gruppenoffener Arbeit

  • Fachkenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen, z. B. des Berliner Bildungsprogramms

  • Anwendungskenntnisse gängiger EDV-Programme sowie kaufmännisches Grundverständnis

  • Fachkompetenz bei der Umsetzung der Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems nach KIQU

  • Zielgruppengerechte Kommunikation und ergebnisorientierte Arbeitsweise

  • Gute Englischkenntnisse (mind. B2 Level)


Die Tätigkeit in unseren Kitas erfordert die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses sowie der Nachweise zur Lebensmittelhygiene und zur Immunität gemäß Masernschutzgesetz.


Unser Angebot
Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir verbinden die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld am Hochschulcampus.


Wir bieten sehr gut ausgestattete Einrichtungen, Vor- und Nachbereitungszeit, multiprofessionelle Teams, eine konstruktive Arbeitsatmosphäre und ein Konzept, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert.


Diese Stelle kann in Voll- und Teilzeit (mindestens 29,25 Stunden pro Woche) wahrgenommen werden und ist mit der Entgeltgruppe S13 TVöD STW BERLIN bewertet.


Wir bieten



  • Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in des öffentlichen Dienstes

  • Jahressonderzahlung, Leistungs- und Jubiläumsprämie, vermögenswirksame Leistungen

  • Jahresurlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche (zzgl. frei am 24.12. und 31.12.)

  • Work-Life-Balance

  • Bei freien Plätzen Kinderbetreuung in den Kitas des studierendenWERKs

  • Betriebliche Sozialberatung und betriebliche Sport- und Gesundheitsangebote

  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliche Altersvorsorge sowie Entgeltumwandlung für Sonderzahlungen

  • Gute Verkehrsanbindung und vergünstigtes BVG-Firmenticket

  • Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen


Kontakt
studierendenWERK BERLIN
Anja Kunstmann und Andrea Buchweitz
Bereichsleiterin Kindertagesstätten / Kitaleiterin
aktuell geplanter Einsatzort: Kita des studierendenWERKs an der Humboldt-Universität Berlin


Wir bitten um aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum: 07.07.2022.


Wir erkennen unterschiedliche Zugangschancen an. Deshalb sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte ausdrücklich erwünscht. Bei uns zählt Ihre Qualifikation und Leistung – unabhängig von Alter, Herkunft, sexueller Identität, körperlichen und geistigen Einschränkungen, sozialem Status, Religion, Nationalität oder Weltanschauung.


Location: Ziegelstr. 5-9,10117 Berlin, 10117 Berlin


Art der Stelle: Festanstellung

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf